| 22:14 Uhr

Literaturwettbewerb der Kreisvolkshochschule

Literaturwettbewerb der KreisvolkshochschuleZweibrücken/Pirmasens. Der Literaturwettbewerb der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz lädt dazu ein, sich mit dem Thema "Ohne Leidenschaft ist alles nichts" auseinanderzusetzen. Gemeint ist die Leidenschaft als Antriebskraft, Ziele zu erreichen: im Sport den Sieg, im Beruf die Karriere

Literaturwettbewerb der KreisvolkshochschuleZweibrücken/Pirmasens. Der Literaturwettbewerb der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz lädt dazu ein, sich mit dem Thema "Ohne Leidenschaft ist alles nichts" auseinanderzusetzen. Gemeint ist die Leidenschaft als Antriebskraft, Ziele zu erreichen: im Sport den Sieg, im Beruf die Karriere. Nicht nur in Liebe, Hass oder Eifersucht drückt sich Leidenschaft aus, sondern auch in Idealen und Begeisterung, im Streben und Durchhalten, schreibt die KVHS. Der selbst verfasste Erzähltext darf höchsten vier DIN-A-4-Seiten umfassen und muss bis Freitag, 10. September, der Kreisvolkshochschule vorliegen. Am Freitag, 12. November, um 19 Uhr findet die Preisverleihung im Dr.-Lederer-Haus in Rodalben statt. redChinesischer Künstler stellt in Hornbach ausHornbach. Noch bis zum 3. September dient das historische Ambiente des Kloster Hornbach als Kulisse für die Kalligrafien des 1938 in Peking geborenen chinesischen Künstlers Chung Wei Jie. Die Werke Chung Wei Jies mit Titeln wie "Tiger" oder "Wolken und Kraniche" verkörpern Schlüsselbegriffe wie Freude, Harmonie und Zufriedenheit. und versinnbildlichen das Gedankengut von Taoismus, Konfuzianismus und des (Zen-) Buddhismus. redMit den Soul Whoppers in den FeierabendZweibrücken. Mit den Soul Whoppers gehen die After-Work-Partys in den Style Outlets Zweibrücken am Donnerstag, 22. Juli, weiter. Die kostenlosen Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr. Am 29. Juli stehen X-Jazz und am 5. August die Dicken Kinder auf der Bühne. The Singing Barkeepers treten an jedem Termin ab 17.30 Uhr und nach der Band auf. redKaufman noch bis zum 28. August in den OutletsZweibrücken. Die Zett-Bistro-Galerie in den Zweibrücker Style Outlets zeigt noch bis 28. August die Ausstellung "Art by Charles Kaufman". Die Werke des gebürtigen Amerikaners sind angesiedelt im Niemandsland zwischen Post-Pop-Art und Karikatur präsentieren sie einen unverbrauchten, frischen und unkonventionellen Malstil. red