| 23:48 Uhr

Lehrling für Pornofilme missbraucht: Haft für Ex-Gastwirt

Bitburg. Weil er seinen Lehrling unter anderem für Pornoaufnahmen missbraucht hat, ist ein Ex-Gastwirt jetzt vom Amtsgericht Bitburg zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe die Vorwürfe zugegeben, bestätigte ein Gerichtssprecher. Der Lehrling war zur Tatzeit minderjährig. Er soll auch Geld bekommen haben

Bitburg. Weil er seinen Lehrling unter anderem für Pornoaufnahmen missbraucht hat, ist ein Ex-Gastwirt jetzt vom Amtsgericht Bitburg zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe die Vorwürfe zugegeben, bestätigte ein Gerichtssprecher. Der Lehrling war zur Tatzeit minderjährig. Er soll auch Geld bekommen haben.Das Gericht verurteilte den 40 Jahre alten Angeklagten unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen in sieben Fällen und wegen Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger gegen Entgelt und bezog in das Strafmaß eine andere Strafe über ein Jahr und zehn Monate ein. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Das Amtsgericht hatte den Mann schon einmal verurteilt, er war aber in Berufung gegangen. Das Landgericht hatte dann entschieden, dass das Verfahren wegen eines nicht ordnungsgemäßen Eröffnungsbeschlusses eingestellt wird. Das Verfahren wurde deshalb neu eröffnet. dpa