| 21:17 Uhr

Lebensabendbewegung fährt an die Mosel - Es sind noch Plätze frei

Zweibrücken. Die Lebensabendbewegung "Lange Aktiv bleiben" fährt am Freitag, 20. August, nach Zeltingen-Rachtig an der Mosel. Auf dem Programm stehen Besichtigungen der Klosteranlage, der Puppenausstellung und des Kellergewölbes mit Likörverkostung. Nach dem Mittagessen unternimmt die Gruppe eine Schifffahrt nach Traben-Trabach. Zu dieser Fahrt sind noch einige Plätze frei

Zweibrücken. Die Lebensabendbewegung "Lange Aktiv bleiben" fährt am Freitag, 20. August, nach Zeltingen-Rachtig an der Mosel. Auf dem Programm stehen Besichtigungen der Klosteranlage, der Puppenausstellung und des Kellergewölbes mit Likörverkostung. Nach dem Mittagessen unternimmt die Gruppe eine Schifffahrt nach Traben-Trabach. Zu dieser Fahrt sind noch einige Plätze frei. redAnmeldung im Büro der LAB, Montag bis Freitag von neun bis elf Uhr, Telefon (0 63 32) 37 35.