| 20:43 Uhr

45 Aussteller sind mit dabei
Zwei Tage Ostermarkt der Gersbacher Landfrauen

Pirmasens. (red) Der Landfrauenverein Gersbach mit ihrer Vorsitzenden Elisabeth Schmitt sorgt mit seinem Ostermarkt für ein erstes regionales Highlight in der Region. Es ist eine schöne Tradition der Frauen, mit zwei beim Publikum beliebten Veranstaltungen in dem Pirmasenser Vorort für Aufsehen zu sorgen.

So findet am kommenden Wochenende, 14. und 15. März, bereits der 23. Ostermarkt statt und im November bereitet der Martinimarkt den zahlreichen Besuchern einen stimmungsvollen Auftakt der Adventszeit. Im angenehm gestalteten Ambiente der Mehrzweckhalle präsentieren Hobbykünstler aus nah und fern ein Sortiment, das sich Jahr für Jahr dem Trend der Zeit anpasst.

Für die jetzige Veranstaltung haben sich 45 Aussteller gemeldet, so die zweite Vorsitzende, Sabine Frank, in einer Mitteilung. Das Angebot reicht von liebevoll gefertigter Osterdeko über Häkel- und Strickwaren, Filzarbeiten, Kunst aus Beton und Holz bis zu Kerzen, hausgemachter Marmelade und leckeren Likören.

Wie Sabine Frank verrät, wird auch der Osterhase in der Mehrzweckhalle vorbeischauen und die kleinen und großen Besucher mit kleinen Überraschungen beschenken. Für das leibliche Wohl der Gäste wird bestens gesorgt sein. Die Landfrauen bieten Kaffee und Kuchen, unterschiedlich belegte Brötchen, zum Beispiel mit Lachs, sowie Bratwürste an. Am Sonntag stehen zusätzlich „Hoorische mit Specksoße“ auf der Speisekarte.



Der Ostermarkt in der Mehrzweckhalle Gersbach wird am Samstag um 14 Uhr von der Vorsitzenden Elisabeth Schmitt, Ortsvorsteher Dieter Clauer und einem Vertreter der Stadt eröffnet.

An diesem Tag endet die Veranstaltung um 18 Uhr. Am Sonntag sind die Öffnungszeiten von 11 bis 17 Uhr.