| 23:15 Uhr

Kreisverwaltung Südwestpfalz bietet Hüpfburg-Schulung

Pirmasens/Zweibrücken. Vereine und Verbände im Landkreis Südwestpfalz können ab sofort wieder die Hüpfburg des Kreisjugendringes ausleihen. Das acht mal zehn Meter große Gerät kann bei Nachweis einer Benutzerschulung bei der Kreisverwaltung in Pirmasens abgeholt werden, wie diese gestern mitteilte. Die nächste etwa zweistündige Benutzerschulung findet bei gutem Wetter am Mittwoch, 28

Pirmasens/Zweibrücken. Vereine und Verbände im Landkreis Südwestpfalz können ab sofort wieder die Hüpfburg des Kreisjugendringes ausleihen. Das acht mal zehn Meter große Gerät kann bei Nachweis einer Benutzerschulung bei der Kreisverwaltung in Pirmasens abgeholt werden, wie diese gestern mitteilte. Die nächste etwa zweistündige Benutzerschulung findet bei gutem Wetter am Mittwoch, 28. April, 17.30 Uhr auf dem rückwärtigen Parkplatz der Kreisverwaltung statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Schulung hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Sie ist deshalb auch wichtig für Ausleiher, bei denen die Ausbildung bereits länger zurückliegt. redFür alle Rückfragen steht der Kreisjugendpfleger Wolfgang Giessen zur Verfügung, Telefon (0 63 31) 8 09-159, E-Mail w.giessen@lksuedwestpfalz.de.