| 20:50 Uhr

Männerwirtschaft
Kramp-Karrenbauer beendet Weihnachtszeit in Püttlingen

  Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)managt das Püttlinger Heim zwar nicht, gibt aber Anregungen.
Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)managt das Püttlinger Heim zwar nicht, gibt aber Anregungen. FOTO: dpa / Thomas Frey
Püttlingen. Das Ende der Weihnachstzeit im Wohnhaus von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Püttlingen bedurfte offenbar einer Intervention der überwiegend in Berlin arbeitenden Politikerin bei einem Heimatbesuch. SZ

Ihr Mann manage den Haushalt, erzählte sie jetzt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.   Sie komme meist erst am Wochenende nach Hause. „Manchmal beschweren sich dann mein Mann und mein Sohn, wenn ich versuche, die unter der Woche gut eingeübte Praxis wieder durcheinanderzubringen. Oder wenn ich anrege, die Weihnachtsdekoration durch Frühlingsdeko zu ersetzen. Die Herren finden, Deko wird überbewertet“, sagte Kramp-Karrenbauer.