| 00:00 Uhr

Kölner Band „Pablo Held Trio“ erhält SWR-Jazzpreis

Mainz/Ludwigshafen. Der mit 15 000 Euro dotierte SWR-Jazzpreis geht in diesem Jahr an die Band „Pablo Held Trio“ aus Köln. Das Trio mit Pablo Held (Klavier), Robert Landfermann (Kontrabass) und Jonas Burgwinkel (Schlagzeug) steche unter anderem durch ihr spontanes Improvisieren und ihre musikalischen Dialoge heraus, teilte der Südwestrundfunk in Mainz am Freitag mit. dpa

Überreicht wird der Preis am 8. Oktober beim Festival "Enjoy Jazz" in Ludwigshafen. Dort wird sich die Band bei einem Preisträgerkonzert vorstellen.

Der SWR-Jazzpreis ist der älteste Jazzpreis Deutschlands, der zum 34. Mal vergeben wird.