| 21:20 Uhr

Kinder in Bewegung bringen

Kerstin Berger (links) und Claudia Schappe-Waibel. Foto: Praxis
Kerstin Berger (links) und Claudia Schappe-Waibel. Foto: Praxis
Zweibrücken. Die Ergotherapiepraxis Schappe-Waibel fördert derzeit Zweibrücker Kinder mit einer Aktion: Nach dem Motto "Bewegung durch Bälle" stiftet die Praxis derzeit insgesamt 500 Bälle an Zweibrücker Kindergärten und Institutionen

Zweibrücken. Die Ergotherapiepraxis Schappe-Waibel fördert derzeit Zweibrücker Kinder mit einer Aktion: Nach dem Motto "Bewegung durch Bälle" stiftet die Praxis derzeit insgesamt 500 Bälle an Zweibrücker Kindergärten und Institutionen. Hintergrund ist das Anliegen, Kinder zur Bewegung zu animieren, da diese wichtig ist für ihre körperliche und geistige Entwicklung - Themen, mit denen sich die Ergotherapie befasst. red/cms