Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:20 Uhr

Kinder in Bewegung bringen

Kerstin Berger (links) und Claudia Schappe-Waibel. Foto: Praxis
Kerstin Berger (links) und Claudia Schappe-Waibel. Foto: Praxis
Zweibrücken. Die Ergotherapiepraxis Schappe-Waibel fördert derzeit Zweibrücker Kinder mit einer Aktion: Nach dem Motto "Bewegung durch Bälle" stiftet die Praxis derzeit insgesamt 500 Bälle an Zweibrücker Kindergärten und Institutionen

Zweibrücken. Die Ergotherapiepraxis Schappe-Waibel fördert derzeit Zweibrücker Kinder mit einer Aktion: Nach dem Motto "Bewegung durch Bälle" stiftet die Praxis derzeit insgesamt 500 Bälle an Zweibrücker Kindergärten und Institutionen. Hintergrund ist das Anliegen, Kinder zur Bewegung zu animieren, da diese wichtig ist für ihre körperliche und geistige Entwicklung - Themen, mit denen sich die Ergotherapie befasst. red/cms