| 22:11 Uhr

Kaiserslautern: Bombe entschärft

Kaiserslautern. Ohne Probleme ist gestern in Kaiserslautern eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. "Es ist super gelaufen", sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung. Innerhalb von zehn Minuten sei die Bombe unschädlich gemacht worden. Der Kampfmittelräumdienst hatte die Zehn-Zentner-Bombe bei einer Suche in einem Wäldchen am Stadtrand entdeckt

Kaiserslautern. Ohne Probleme ist gestern in Kaiserslautern eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. "Es ist super gelaufen", sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung. Innerhalb von zehn Minuten sei die Bombe unschädlich gemacht worden. Der Kampfmittelräumdienst hatte die Zehn-Zentner-Bombe bei einer Suche in einem Wäldchen am Stadtrand entdeckt. Für die Entschärfung hatten etwa 700 Anwohner ihre Häuser für einige Stunden verlassen müssen. Auch die Technische Universität wurde gesperrt. dpa