| 21:09 Uhr

Junge Union in Rieschweiler-Mühlbach neu gegründet

Rieschweiler-Mühlbach. Rieschweiler-Mühlbach hat wieder eine Junge Union. Nach Angaben des JU-Kreisverbandes haben sich jetzt sieben Gründungsmitglieder gefunden, um den Ortsverband wieder zu reaktivieren

Rieschweiler-Mühlbach. Rieschweiler-Mühlbach hat wieder eine Junge Union. Nach Angaben des JU-Kreisverbandes haben sich jetzt sieben Gründungsmitglieder gefunden, um den Ortsverband wieder zu reaktivieren. "Es war die richtige Entscheidung, in die größte politische Jugendorganisation in Rheinland-Pfalz, aber auch in der Südwestpfalz einzutreten", so JU Kreisvorsitzender Timo Hornung bei seiner Begrüßung.Einstimmig wurde der 18-jährige Gymnasiast Konstantin Kaysse zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zum Stellvertreter wählten die Mitglieder Manuel Gödel. Die Schriftführerin Valentina Knerr und der Schatzmeister Sven Meyer vervollständigen den geschäftsführenden Vorstand. Die Beisitzer Nils Klein und Benedikt Knerr ergänzen die Vorstandschaft. red