| 19:07 Uhr

Interdisziplinäre Vortragsreihe über das Nichts

Saarbrücken. Im Rahmen der 4. Interdisziplinäre Vortragsreihe über das Nichts spricht am Donnerstag, 19. Januar, um 18.30 Uhr in der Saarbrücker Stadtgalerie Prof. Johanna Stachel, Physikalisches Institut der Universität Heidelberg, über die Reise zum Urknall . Die Physik kann die Entwicklung des Universums um etwa 14 Milliarden Jahre zurückverfolgen, bis zu Sekundenbruchteilen nach dem Urknall . Diese Zeitreise liefert einen Blick auf die kleinsten Bestandteile der Materie und auf die Kraftfelder, von denen der leere Raum zwischen ihnen erfüllt ist. red

Im Rahmen der 4. Interdisziplinäre Vortragsreihe über das Nichts spricht am Donnerstag, 19. Januar, um 18.30 Uhr in der Saarbrücker Stadtgalerie Prof. Johanna Stachel, Physikalisches Institut der Universität Heidelberg, über die Reise zum Urknall . Die Physik kann die Entwicklung des Universums um etwa 14 Milliarden Jahre zurückverfolgen, bis zu Sekundenbruchteilen nach dem Urknall . Diese Zeitreise liefert einen Blick auf die kleinsten Bestandteile der Materie und auf die Kraftfelder, von denen der leere Raum zwischen ihnen erfüllt ist.