| 21:16 Uhr

"Im Zeichen der Menschlichkeit"

Contwig. Die DRK-Bereitschaft Contwig und der Blutspendedienst Rheinland-Pfalz/Saarland veranstalten am morgigen Dienstag, 7. September, einen weiteren Blutspendetermin. Dieser findet von 17 bis 21 Uhr in der Integrierten Gesamtschule, Oberauerbacher Straße 53 in Contwig statt. Schon mit einer Blutspende von einem halben Liter kann bis zu drei Menschen geholfen werden

Contwig. Die DRK-Bereitschaft Contwig und der Blutspendedienst Rheinland-Pfalz/Saarland veranstalten am morgigen Dienstag, 7. September, einen weiteren Blutspendetermin. Dieser findet von 17 bis 21 Uhr in der Integrierten Gesamtschule, Oberauerbacher Straße 53 in Contwig statt. Schon mit einer Blutspende von einem halben Liter kann bis zu drei Menschen geholfen werden. Deshalb steht auch für Erstspender ein Neuspenderscout bereit, der Blutspender bei der ersten Spende optimal informiert und während der gesamten Blutspende betreut. Wie bei allen Blutspendenterminen der DRK-Bereitschaft Contwig richten die Einsatzkräfte wieder einen organisierten Fahrdienst ein. Außerdem gibt es eine Kinderbetreuung, die man unter Telefon (0 63 32) 56 88 60 anfordern kann. Jeder Spender erhält eine Warnweste (solange der Vorrat reicht). Auf Wunsch erhalten die Spender auch Auskunft über ihren Blutdruck, Eisenwert und Blutzucker sowie einen kleinen Imbiss zur Stärkung. red