| 20:16 Uhr

IGS Contwig: Viele Attraktionen, aber Mensa in weiter Ferne

 Auch die musische Bildung kommt in Contwig nicht zu kurz. Foto: leh
Auch die musische Bildung kommt in Contwig nicht zu kurz. Foto: leh
Contwig. Die Pläne für den Mittagstisch, die Mensa, an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Contwig liegen vor, bloß das Geld für die Umsetzung fehlt noch. Während das Konzept für die Ganztagsschule auf festen Beinen steht

Contwig. Die Pläne für den Mittagstisch, die Mensa, an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Contwig liegen vor, bloß das Geld für die Umsetzung fehlt noch. Während das Konzept für die Ganztagsschule auf festen Beinen steht. "An dem Gesamtkonzept der künftigen Gestalt der IGS überhaupt wird vom Landkreis noch gefeilt", sagte Martina Wagner, dritte Kreisbeigeordnete, am Samstag bei einem Tag der offenen Tür der IGS. Wohin zum Beispiel mit der gymnasialen Oberstufe? Auch das ist noch offen.Dichtes Gedränge herrschte am Samstagvormittag auf den Gängen und in den Klassenräumen der Goetheschule. Lange Schlangen bildeten sich vor dem Sekretariat: Eltern meldeten ihre Kinder an. Celin und Michelle sind beide aus Dellfeld. Ihre Mutter Manuela meinte: "Das Konzept der Schule ist gut, es gefällt auch den Kindern, nur der Übergang von der Grundschule hier zur IGS ist wirklich brutal. Da muss die Grundschule unbedingt bessere Voraussetzungen schaffen, sonst ist der Stress für die Schüler im ersten Jahr zu groß". Ähnlich äußerte sich auch Mike Domig über seine Tochter Lea.

Alle Klassenräume waren geöffnet, die Besucher konnten gut in die Arbeit Einblick nehmen. In der Turnhalle übte eine Bläsergruppe, Kinder turnten oder spielten Tischtennis. Infos gab es ausreichend. Auch im Internet natürlich. Das Unterrichtskonzept fördert gezielt Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit. Dass hier vieles anders läuft, zeigt schon die einheitliche Schulkleidung. In keiner anderen Schule in Rheinland-Pfalz gibt es das.

Dem Andrang ist zu entnehmen, dass die Integrierte Gesamtschule großen Anklang findet. Alle Kinder, die gefragt wurden, waren sehr zufrieden mit der Schule. fro



www.igs-contwig.de