| 21:07 Uhr

Homburger Frauenbüro bietet zwei neue Fitness-Kurse an

Homburg. Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises bietet auch wieder Fitness-Kurse in seinem neuen Programm an.Der erste Kurs, der Mitte April anläuft, zielt auf "Fitness für Frauen" ab. In dieser Stunde werden gezielt Muskeln von Bauch, Beinen, Po, Rücken und Armen trainiert, aufgebaut und dadurch gestrafft

Homburg. Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises bietet auch wieder Fitness-Kurse in seinem neuen Programm an.Der erste Kurs, der Mitte April anläuft, zielt auf "Fitness für Frauen" ab. In dieser Stunde werden gezielt Muskeln von Bauch, Beinen, Po, Rücken und Armen trainiert, aufgebaut und dadurch gestrafft. Am Anfang der Einheit wird Kondition durch spezielle Herz-Kreislaufübungen aufgebaut und die Koordination geschult. Abschließend wird der Körper bei entsprechender musikalischer Untermalung mit Entspannungsübungen wieder beruhigt. Der Kurs kann von Geübten und Ungeübten besucht werden. Der Kurs geht über zehn Abende, immer von 19 bis 20 Uhr und startet am 17. April.

"Fit in den Morgen" ist der Titel des zweiten Kurses. Die Teilnehmerinnen starten fit und gut gelaunt in den Morgen und beginnen den Tag mit rhythmischem Aufwärmtraining. Dabei wird bei flotter Musik mit einfachen Schrittkombinationen der Kreislauf angekurbelt. Danach trainieren sie gezielt Muskeln von Bauch, Beinen, Po, Rücken und Armen. Beim abschließenden Cool Down entspannen und dehnen die Teilnehmerinnen die beanspruchten Muskelgruppen bei ruhiger Musik. Geübte und Ungeübte können an dem Kurs teilnehmen. Auch dieser Kurs geht über zehn Einheiten. Start ist am 18. April. red

Anmeldungen und weitere Informationen beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter Telefon (0 68 41) 1 04-71 38.