| 21:23 Uhr

Heringsessen am Aschermittwoch

 Hering gibt es in Beeden am Aschermittwoch. Foto: PM/Honk
Hering gibt es in Beeden am Aschermittwoch. Foto: PM/Honk
Beeden. Zum sechzehnten Mal lädt der Beeder Ortsvertrauensmann Gerhard Wagner die Bevölkerung zum Heringsessen am Aschermittwoch, 22. Februar, in die Beeder Sporthalle ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Gerhard Wagner wird, wie schon in den vergangenen Jahren, zu aktuellen Beeder Themen Stellung nehmen

Beeden. Zum sechzehnten Mal lädt der Beeder Ortsvertrauensmann Gerhard Wagner die Bevölkerung zum Heringsessen am Aschermittwoch, 22. Februar, in die Beeder Sporthalle ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Gerhard Wagner wird, wie schon in den vergangenen Jahren, zu aktuellen Beeder Themen Stellung nehmen. Als Gastredner haben sich der Homburger Oberbürgermeister Karlheinz Schöner und der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hans Felden angesagt, die zu Homburger Themen Stellung nehmen wollen. redKostenlose Eintrittskarten zum Heringsessen sind ab sofort im Büro von Gerhard Wagner, Beeder Straße 24, Telefon (0 68 41) 20 07, erhältlich.