| 22:10 Uhr

Heizdecke in Flammen: Sechs Menschen werden verletzt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine Heizdecke hat am Sonntagabend in Bad Neuenahr-Ahrweiler vermutlich einen Wohnhausbrand mit sechs Verletzten ausgelöst. Es sei noch unklar, ob die Decke nach einem technischen Defekt oder wegen unsachgemäßen Gebrauchs in Brand geraten sei, hieß es gestern bei der Polizei in Mayen. Die Feuerwehr hatte sieben Menschen mit einer Leiter aus dem Haus gerettet

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine Heizdecke hat am Sonntagabend in Bad Neuenahr-Ahrweiler vermutlich einen Wohnhausbrand mit sechs Verletzten ausgelöst. Es sei noch unklar, ob die Decke nach einem technischen Defekt oder wegen unsachgemäßen Gebrauchs in Brand geraten sei, hieß es gestern bei der Polizei in Mayen. Die Feuerwehr hatte sieben Menschen mit einer Leiter aus dem Haus gerettet. Sechs von ihnen wurden mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Einer durfte bereits gestern die Klinik wieder verlassen. Der Schaden wurde auf bis zu 200 000 Euro geschätzt. dpa