| 20:33 Uhr

Wehr im Einsatz
Hausmüll brannte auf der Deponie in Ormesheim

Starke Rauchentwicklung beim Brand in Ormesheim.
Starke Rauchentwicklung beim Brand in Ormesheim. FOTO: Max Usner
Ormesheim. Zu einem Brand auf der Mülldeponie in Ormesheim wurden am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr mehrere Wehren aus dem Mandelbachtal gerufen. Auf einer Fläche von rund 100 Quadratmeter brannte Hausmüll. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste das Feuer unter schwerem Atemschutz gelöscht werden. ert

Die Glutnester wurden mit einem Radlader der Deponie getrennt. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Ormesheim, Heckendalheim, Ommersheim, Erfweiler-Ehlingen, Wittersheim und Bliesmengen-Bolchen mit insgesamt 80 Einsatzkräften. Nach rund drei Stunden war das Feuer gelöscht. Die Ursache ist unbekannt, wie Wehrsprecher Michael Abel abschließend mitteilt.