| 22:30 Uhr

Getränke-Lkw verliert 50 Kisten auf Autobahn

Schweich. Ein Getränke-Lastwagen hat gestern auf der Autobahn 602 bei Trier seine Ladung verloren und einen langen Stau verursacht. Gut 50 Kisten mit Glas- und Plastikflaschen hätten sich über eine Strecke von rund 150 Metern verteilt, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Die Ladung habe sich durch die seitliche Wand gedrückt, weil sie vermutlich nicht richtig gesichert gewesen sei

Schweich. Ein Getränke-Lastwagen hat gestern auf der Autobahn 602 bei Trier seine Ladung verloren und einen langen Stau verursacht. Gut 50 Kisten mit Glas- und Plastikflaschen hätten sich über eine Strecke von rund 150 Metern verteilt, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Die Ladung habe sich durch die seitliche Wand gedrückt, weil sie vermutlich nicht richtig gesichert gewesen sei. Knapp eineinhalb Stunden war der Verkehr in Richtung Trier gesperrt. Dann ging es zunächst einspurig voran, bis die Strecke wieder gesäubert war. Rund um die Unfallstelle gab es kilometerlange Staus. Dem Fahrer droht nun ein Bußgeld. dpa