| 22:10 Uhr

FDP kürt Marcel Mucker zum Spitzenkandidaten

Homburg/Neunkirchen. Marcel Mucker ist Spitzenkandidat der Freien Demokraten (FDP ) für die Landtagswahl im Wahlkreis Neunkirchen. Der 29-Jährige setzte sich in einer Kampfkandidatur um den ersten Platz bei der Wahlkreisversammlung in St. Ingbert durch. Marcel Mucker ist Kreisvorsitzender der FDP Saarpfalz und Landesvorsitzender der Jungen Liberalen. Nach seiner Wahl erklärte Mucker: "Wir sind nach unserer Neuaufstellung und mit einem sehr guten Team entschlossen und zuversichtlich mit einem guten Ergebnis wieder in den saarländischen Landtag einzuziehen." red

Marcel Mucker ist Spitzenkandidat der Freien Demokraten (FDP ) für die Landtagswahl im Wahlkreis Neunkirchen. Der 29-Jährige setzte sich in einer Kampfkandidatur um den ersten Platz bei der Wahlkreisversammlung in St. Ingbert durch. Marcel Mucker ist Kreisvorsitzender der FDP Saarpfalz und Landesvorsitzender der Jungen Liberalen. Nach seiner Wahl erklärte Mucker: "Wir sind nach unserer Neuaufstellung und mit einem sehr guten Team entschlossen und zuversichtlich mit einem guten Ergebnis wieder in den saarländischen Landtag einzuziehen."

Auf Platz zwei folgen der ehemalige Landtagsabgeordnete Karl-Josef Jochem und auf Platz drei der St. Wendeler Björn Jacobs. Karin Seyfert aus Homburg wurde einstimmig auf Platz vier gewählt.