| 22:27 Uhr

Fastnachtswanderung des Pfälzerwaldvereins zum Umzug in Rodalben

Contwig. Die zweite Planwanderung des Pfälzerwaldvereins Contwig an diesem Sonntag, 14. Februar, steht im Zeichen der Fastnacht. In diesem Jahr soll der Umzug in Rodalben angeschaut werden. Wanderfreund Paul Semar führt eine etwa sieben Kilometer lange Tour vom Haltepunkt Thaleischweiler-Fröschen nach Rodalben. Zurück wird entweder gewandert oder mit dem Zug gefahren

Contwig. Die zweite Planwanderung des Pfälzerwaldvereins Contwig an diesem Sonntag, 14. Februar, steht im Zeichen der Fastnacht. In diesem Jahr soll der Umzug in Rodalben angeschaut werden. Wanderfreund Paul Semar führt eine etwa sieben Kilometer lange Tour vom Haltepunkt Thaleischweiler-Fröschen nach Rodalben. Zurück wird entweder gewandert oder mit dem Zug gefahren. Zur Anfahrt mit der Regionalbahn mit dem Ticket 24 treffen sich die Teilnehmer um 9.35 Uhr am Bahnhof in Contwig. Gäste sind willkommen. red