| 00:00 Uhr

Erste-Hilfe-Kurs beim Roten Kreuz

Zweibrücken. . Das DRK bietet am Samstag, 25. red

Januar, einen Lebensrettenden Sofort Maßnahmenkurs für Führerscheinbewerber der Klassen A, A1, B, BE, L, M oder T und alle die an Erster Hilfe interessiert sind an. Sehtest und Passfotos können vor Ort durchgeführt werden. Der Kurs findet in den Räumen des Roten Kreuzes, 22er Straße 66, in Zweibrücken statt. Die Kursdauer beträgt vier Doppelstunden von neun bis 16 Uhr.