| 00:00 Uhr

Erste-Hilfe-Kurs beim Deutschen Roten Kreuz

Jägersburg. Frauengruppe nimmt Kleiderspenden an Die katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Josef Jägersburg sammelt von Montag bis Sonntag, 19. red

bis 25. Mai, Kleider. Gut erhaltene Kleider und Schuhe können die Spender an diesen Tagen zwischen 9 und 17 Uhr im Windfang der katholischen Kirche St. Josef in Jägersburg abgeben.

Erste-Hilfe-Kurs beim Deutschen Roten Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband St. Ingbert, veranstaltet morgen ab 8 Uhr im Rotkreuzhaus in Gersheim, Dekan-Schindler-Straße, einen Lehrgang "Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber. Der Lehrgang umfasst vier Doppelstunden; die amtlich festgelegte Lehrgangsgebühr beträgt 25 Euro. Anmeldung erforderlich: Telefonnummer. (0 68 94) 1000.

Am 31. Mai Sommerfest beim Sozialverband

. Zum Sommerfest lädt der VdK Ortsverband Oberbexbach am Samstag, 31. Mai, ab 12 Uhr in das Reservistenheim in der Süßhübelstraße ein. Zur Mittagszeit wird ein Erbseneintopf mit Wurst angebogen. Am Nachmittag gibts Kaffee und Kuchen.

Wanderung mit Eseln



Übermorgen, am Sonntag, dem 18. Mai, findet in Blickweiler eine Wanderung mit dem Ortsvorsteher Walter Boßlet in und um Blickweiler statt. Abmarsch ist um 14.30 Uhr an der Kulturhalle. Hannes Ballhorn wird die vier bis fünf Kilometer lange Tour mit zwei Eseln begleiten.

Rotes Kreuz bittet um Blutspenden

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Erbach/Reiskirchen/Jägersburg lädt für Freitag, 30. Mai, zum Blutspenden nach Erbach ein. Der Termin findet in der Zeit zwischen 16.30 und 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Spandauer Straße 10, in Erbach statt. Im Anschluss an die Spende sind die Blutspender zu einem Imbiss sowie zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Spenden dürfen alle gesunden Personen ab 18 Jahren. Die Blutspender werden vor der Spende von Ärzten untersucht. Über Neuspender freut sich das DRK.

Ortsrat berät sich zum Dorfwettbewerb

Eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Niederbexbach beginnt am Dienstag, 20. Mai, um 18 Uhr in der Bliestalhalle. Themen im öffentlichen Teil sind folgende Punkte: Traditionspflege und die Ausschreibung zum Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".

Es gibt noch Karten fürs Frauenkabarett

Für die Veranstaltung mit dem Homburger Frauenkabarett am heutigen Abend um 20 Uhr im Kulturzentrum Saalbau sind an der Abendkasse noch Karten erhältlich.