| 09:33 Uhr

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall

Oberbillig. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße B 419 zwischen Wasserliesch und Oberbillig im Kreis Trier-Saarburg sind am Freitag ein Mensch getötet und drei weitere verletzt worden. Aus zunächst unbekannten Gründen war ein Fahrer mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte.

Es kam zu einem Unfall mit zwei weiteren Fahrzeugen. Ein Mensch sei noch an der Unfallstelle gestorben. Ein Insasse wurde schwer, zwei weitere leicht verletzt. Die Bundesstraße musste voll gesperrt werden.