| 00:00 Uhr

Ed Media stellt Förderprojekt bei Tag der Logistik vor

Teilnehmer besuchen auch die Style Outlets. Foto: PMA
Teilnehmer besuchen auch die Style Outlets. Foto: PMA FOTO: PMA
Zweibrücken. . Das Institut „ed-media e. red

V." stellt am Donnerstag, 10. April, sein Förderprojekt "Zukunftsfähige Arbeit Logistik RLP" in Zweibrücken im Style Outlet vor.

Innerhalb der Initiative "Tag der Logistik" der Bundesvereinigung Logistik (BVL) wird in Zweibrücken eine Veranstaltung durchgeführt. 80 Teilnehmer informieren sich beim Kranbauer Terex und dem Logistikdienstleister ISL über die Themen "schlanke Produktion" und "Herausforderungen einer sicheren und schnellen Lieferkette". Im Anschluss wird im Style Outlet die Abschlussveranstaltung stattfinden. Das Style Outlet präsentiert seine Erfolgsstory und die Organisation der Kaufhauslogistik.

Nach der Podiumsdiskussion können sich die Teilnehmer über die ESF- und Landesgeförderte Maßnahme zur Fachkräftesicherung in der Logistik am Infostand von "ed-media e.V." informieren. Diese Maßnahme in Kooperation mit der Initiative "Zukunftsfähige Arbeit Rheinland-Pfalz" spricht Netzwerke und Unternehmen an. Ziel ist es, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, um attraktive, zukunftsfähige Arbeitsbedingungen und eine demografieorientierte Personalpolitik in der Logistikbranche zu etablieren.