| 00:00 Uhr

DRK Contwig ruft weiterhin zu mehr Blutspenden auf

Contwig. . Die DRK-Bereitschaft Contwig möchte alle Bürgerinnen und Bürger noch einmal auf die Wichtigkeit der Blutspende hinweisen, da immer mehr Blutkonserven benötigt werden. red

Gerade zu Beginn des Frühjahrs, wenn zu den krankheitsbedingten Blutbedarfen noch die zusätzlich benötigten Blutkonserven durch Unfälle während der Reise-, Fahrrad- und Motorradsaison hinzukommen, benötigt das Deutsche Rote Kreuz Unterstützung.

Die nächste Blutspende findet am Mittwoch, 12. April, von 17 bis 21 Uhr in der IGS Contwig, Oberauerbacher Str. 53, statt. An diesem Tag findet eine Sonderaktion der DRK-Bereitschaft Contwig statt, es wird die größte Gruppe der Blutspender gesucht. Mitmachen kann jede Gruppe und jeder Verein, als Erkennungszeichen gelten Vereinskleidung oder Einsatzkleidung, Gesangbuch und vieles mehr.

Die Siegergruppe erhält eine Ausbildung in Erste Hilfe inklusive Frühdefibrillation und ein Fass Bier oder eine Kiste Sekt vom Roten Kreuz Contwig. Die DRK-Bereitschaft Contwig bittet an diesem Tag um zahlreiche Teilnahme.

Anmeldung der Gruppen unter info@ov-contwig.drk.de oder unter Tel. (0 63 32) 56 88 60.