| 20:04 Uhr

Raubkunst
Maas bringt Raubkunst nach Florenz zurück

Berlin. Deutschland will das im Zweiten Weltkrieg von Soldaten der Wehrmacht aus den Uffizien in Florenz geraubte Gemälde „Vaso di Fiori“ an Italien zurückgeben. Für die Übergabe der „Blumenvase“ des Malers Jan van Huysum wollen Außenminister Heiko Maas (SPD) und sein italienischer Amtskollege Enzo Moavero nach Florenz reisen, wie das Auswärtige Amt mitteilte.