| 23:21 Uhr

Denkmal mit Blick auf den Horizont für Udo Lindenberg

Timmendorfer Strand. Ein Denkmal für den Panikrocker: Udo Lindenberg (65) höchstpersönlich hat am Freitag unter dem Beifall vieler Fans und Schaulustiger am Timmendorfer Strand die tonnenschwere Skulptur enthüllt. "Leute, ich bin schwerst beeindruckt. Das ist supergeil gemacht", meinte der Sänger gerührt

Timmendorfer Strand. Ein Denkmal für den Panikrocker: Udo Lindenberg (65) höchstpersönlich hat am Freitag unter dem Beifall vieler Fans und Schaulustiger am Timmendorfer Strand die tonnenschwere Skulptur enthüllt. "Leute, ich bin schwerst beeindruckt. Das ist supergeil gemacht", meinte der Sänger gerührt.Das Denkmal steht in den Dünen hinter einem Hotel, in dem der Künstler Mitte der 1980er Jahre seinen Hit "Horizont" geschrieben hat. Das Lied erklang dann auch zur Enthüllung. dpa

Foto: Warmuth/dpa