| 20:10 Uhr

Webenheimer Bauernfest
Das 98. Webenheimer Bauernfest steht vor der Tür

 Zahlreiche Fahrgeschäfte begeistern auf dem Webenheimer Bauernfest.
Zahlreiche Fahrgeschäfte begeistern auf dem Webenheimer Bauernfest. FOTO: SOL.DE / Chris Schäfer/SOL.DE
Grunder Gourmet Party & Event-Catering veranstaltet in Kooperation mit dem „Reiterverein Bliestal e. V.“ auch dieses Jahr das größte Kulturvolksfest im Saarpfalzkreis, das „Webenheimer Bauernfest“. Das Volksfest mit langer Tradition seit 1921 findet dieses Jahr vom 12. bis 22. Juli bereits zum 98. mal statt.

Knapp 120 000 Besucher kamen 2018 auf das rund 15 000 Quadratmeter große Festgelände in Webenheim und feierten gemeinsam das traditonelle Bauerfest. Das soll dieses Jahr nicht anders sein.
Eröffnet wird das 98. Webenheimer Bauernfest am Freitag, 12. Juli, traditionell mit dem Fassanstich. Danach darf gefeiert werden. Dafür stehen auch dieses Jahr wieder ein großes geschmücktes Festzelt mit mehr als 1.500 Sitzplätzen sowie eine gemütliche Sonnenterasse mit weiteren 500 Sitzplätzen zur Verfügung.
Im Festzelt wird den Besuchern an den Veranstaltungstagen ein abwechslungsreiches Showprogramm mit vielen bekannten Bands geboten, darunter die Jungs von Kachleder, Firma Holunder oder auch die Midnight Ladies. Darüber hinaus gibt es schmackhafte Speisen und Getränke aus der Küche von Grunder Gourmet. Die beiden Sonntage warten mit einer ganz besonderen Attraktion auf: „Ochs am Spieß“! Auf einem großen Grill wird jeweils ein ganzer Ochse gegrillt. Bons sind ab Freitag, 12. Juli, im Festzelt erhältlich. Die Anzahl ist begrenzt – wenn weg, dann weg!
Der Eintritt ins Festzelt ist an allen Tagen kostenlos.

Neben dem großen Vergnügungspark streben die Veranstalter rund um das Festzelt auch dieses mal wieder zurück zu den Ursprüngen des Webenheimer Bauernfests: Tradition, Kultur- und Naturverbundenheit.
Landrat Theophil Gallo eröffnet das Bauernfest am Freitag, 12. Juli. Am Samstag, 13. Juli, findet der beliebte Bauern- und Handwerkermarkt statt. Ein Muss vor allem für Pferdefreunde ist am Sonntag, 14. Juli, das traditionelle Webenheimer Pferderennen sowie am Montag, 15. Juli, die Stuten- und Fohlenschau. Am Montag findet außerdem der Mittagstisch der ortsansässigen Betriebe im Festzelt statt.
Am Mittwoch, 17. Juli, ist Familientag mit ermäßigten Preisen an allen Fahrgeschäften sowie attraktiven Sonderangeboten in allen anderen Geschäften.
Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juli, steigt das beliebte Islandpferde-Festival, bevor am Montag, 22. Juli, mit dem romantischen Musikfeuerwerk das 98. Webenheimer Bauernfest gebührend zu Ende geht.⇥red/cms

 Renntag beim Webenheimer Bauernfest, dieses Jahr am 14. Juli.
Renntag beim Webenheimer Bauernfest, dieses Jahr am 14. Juli. FOTO: Hans Hurth / HAns HUrth
 Die unglaublichen Midnight Ladies rocken am Samstag,  20. Juli, das Festzelt. Los geht es um 20 Uhr.
Die unglaublichen Midnight Ladies rocken am Samstag, 20. Juli, das Festzelt. Los geht es um 20 Uhr. FOTO: Stadt Merzig/ Thomas Klein