| 10:58 Uhr

Betrunkener rammt Autos und Leitplanke

Neunkirchen. Auf der Flucht vor der Polizei hat sich ein stark alkoholisierter Lastwagenfahrer am frühen Freitagmorgen ein äußerst ungünstiges Versteck ausgesucht. Nachdem der 26-Jährige auf einer Landstraße zwei parkende Autos gerammt hatte, wollte er sich mit seinem Laster auf dem unbeleuchteten Parkplatz eines Baumarktes in Neunkirchen verstecken, wie ein Beamter mitteilte.

Allerdings befindet sich der Baumarkt in unmittelbarer Nähe zur Polizeiinspektion Neunkirchen . Zwei Polizisten nahmen ihn fest. Bei dem Mann wurde ein Atemalkoholwert von 2,41 Promille gemessen.