| 23:21 Uhr

Betrunkene randalieren mit Baumaschinen Betrunkene randalieren mit Baumaschinen

Worms. Mit gekaperten Baumaschinen haben zwei betrunkene junge Männer auf dem Gelände eines Bildungszentrums in Worms eine Spur der Verwüstung gezogen. Die 20 und 22 Jahre alten Männer hatten in der Nacht zum gestrigen Dienstag auf Baustellen eine Straßenwalze und einen Radlader gestohlen

Worms. Mit gekaperten Baumaschinen haben zwei betrunkene junge Männer auf dem Gelände eines Bildungszentrums in Worms eine Spur der Verwüstung gezogen. Die 20 und 22 Jahre alten Männer hatten in der Nacht zum gestrigen Dienstag auf Baustellen eine Straßenwalze und einen Radlader gestohlen. Mit den Fahrzeugen walzten sie dann unter anderem zwei Tischtennisplatten aus Beton und einen Basketballkorb nieder, wie die Polizei mitteilte. Außerdem sollen sie die beiden Maschinen frontal zusammenstoßen lassen haben. Als die Polizei eintraf, sprangen die Männer von den fahrenden Maschinen und wollten flüchten. Sie konnten aber gefasst werden. Bei den Tätern wurde jeweils ein Alkoholwert von mehr als 1,5 Promille festgestellt. Der Schaden der Vandalismusfahrt auf dem Gelände des Wormser Bildungszentrums soll mindestens mehrere zehntausend Euro betragen. Allein die neuwertige Straßenwalze habe einen Gesamtwert von 80 000 Euro gehabt, so die Polizei. dpa