| 00:00 Uhr

Bandpremiere und CD-Release

Zweibrücken. Songs im Nu-Metal-Stil mit gerappten Texten, die v an Bands wie Limp Bizkit erinnern, bietet die neue Band Superking. Sie stellt sich am Samstag im Sutter vor. Angus Dersim und Band laden am gleichen Abend zu einer CD-Release-Party ein. Janina Schlicht

Eine Premiere erwartet die Zweibrücker Musikfans an diesem Samstag beim ersten Konzert der Zweibrücker Band Superking. Dahinter stecken der Gitarrist Maciej Spiczak, Drummer Austen Englisch und Bassist Norman Bukowski, die sich in einer früheren Metalband schon gut als Team eingespielt haben. Als Superking treten sie zusammen mit Sänger Richard Ziegler auf, den sie bei einem Konzert kennen gelernt haben, und sofort mit ins Boot holen wollten. Durch die Banderfahrung der Musiker im härteren Bereich und die Rap-Stimme des Sängers entstanden Songs im Nu-Metal-Stil mit gerappten Texten, die vom Sound her an Bands wie Limp Bizkit erinnern. Für den Gitarristen Maciej Spiczak kam der Stilwechsel von Hard-Core auf Nu-Metal sehr gelegen: "Das wir jetzt für das Projekt Superking neue musikalische Wege gehen, das war von Anfang an klar. Elektronische Elemente sollten auch in den neuen Stil integriert werden. Gleichermaßen galt es für uns, das typische, für den Metal übliche, komplex-technische Spielprinzip zu reduzieren - und aus "weniger" schließlich "mehr" zu machen.", erklärt der Musiker.

Beim Konzert präsentieren die Jungs Songs aus ihrem Album "Gamechanger", das die Musiker bereits fertig aufgenommen haben.

Musikalische Unterstützung bekommt die Band von der Formation Hai., die Zweibrücker Musikfans noch unter dem alten Namen Chokzondick kennen, und von der der Metalcore-Band From what we believe aus Hermeskeil bei Idar-Oberstein.

Nach dem Live-Gig gibt es zudem eine After-Show-Party, bei der die beiden lokalen DJs Acid Reflux und L:SC auflegen werden.

Das Konzert mit drei Bands und DJ-Party findet im Erdgeschoss beim Gasthaus Sutter statt. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Zu einer CD-Release-Party lädt der Zweibrücker Musiker Angus Dersim mit seiner Band Blackbird ein. Das Album "Of heroes and enemies" soll am Samstag, 5. April, einem breiten Publikum in der Rockkneipe Zur Schwemme, Blumeltalstraße 15, in Pirmasens präsentiert werden. Dabei tritt die Band rund um Sänger und Gitarrist Angus Dersim erstmals mit Bora Karakus an der Rhythmus-Gitarre, Fritzi Delli am Schlagzeug und Daniel Keller am Bass auf. Neben den Old-School-Hardrock-Songs im Stil von AC/DC und Airbourne von Blackbird, gibt es aber auch Musik von der Hard-Rock-Gruppe Dirty Age aus Mannheim und Black n Jack aus Bad Kreuznach. Beginn der CD-Release-Party ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

 Lässig ist Trumpf: die Band Superking lädt für diesen Samstag, 20 Uhr, zu ihrem ersten Konzert ins Gasthaus Sutter ein. Foto: pm
Lässig ist Trumpf: die Band Superking lädt für diesen Samstag, 20 Uhr, zu ihrem ersten Konzert ins Gasthaus Sutter ein. Foto: pm FOTO: pm