| 20:16 Uhr

Lesung
Autoren lesen in Hochdeutsch und Mundart

St. Ingbert. Die Katholische Erwachsenenbildung und das Quartiersprojekt „Bei uns im Südviertel“ laden am Montag, 18. Februar, um 17 Uhr zu der Lesung: „Texte St. Ingberter Autoren in Hochdeutsch und Mundart“ in die Caféteria des Bruder-Konrad-Hauses (Karl-August-Woll-Straße 40) in St. red

Ingbert ein. Maria und Horst Lang waren langjährige Mitwirkende des Theater 63 und der „kleinen bühne“ St. Ingbert. Maria Lang ist Vorleserin beim Bilderbuchkino der Stadtbücherei. Horst Lang schreibt die wöchentliche Mundart-Kolumne der Saarbrücker Zeitung „Die Atzel“.