| 23:10 Uhr

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt Koblenz. Auf regennasser Fahrbahn ist ein Autofahrer gestern Morgen im Westerwald gegen einen Baum geprallt und dabei getötet worden. Wie die Polizei in Koblenz berichtete, war der 21-Jährige bei Rettersen (Kreis Altenkirchen) auf der B 8 ins Schleudern geraten und gegen einen Baum gefahren

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbtKoblenz. Auf regennasser Fahrbahn ist ein Autofahrer gestern Morgen im Westerwald gegen einen Baum geprallt und dabei getötet worden. Wie die Polizei in Koblenz berichtete, war der 21-Jährige bei Rettersen (Kreis Altenkirchen) auf der B 8 ins Schleudern geraten und gegen einen Baum gefahren. Helfer konnten den Fahrer aus dem brennenden Auto befreien, er starb noch an der Unfallstelle. dpa Hausbrand: Zwei Männer schwer verletzt Freudenburg. Beim Brand eines Wohnhauses in Freudenburg (Kreis Trier-Saarburg) sind gestern zwei Männer schwer verletzt worden. Die beiden 25- und 30-Jährigen wurden in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei Saarburg mitteilte. Der 30- Jährige kam danach wegen der Schwere seiner Verletzungen in eine Spezialklinik. Das Feuer war mittags in einem Anbau des Hauses ausgebrochen. Anwohner hörten Hilfeschreie und alarmierten die Polizei. dpa18-jährige Autofahrerin tödlich verunglückt Bendorf. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 413 bei Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) ums Leben gekommen. Die junge Frau war auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern gekommen und gegen eine Felswand geprallt. Trotz Wiederbelebungsversuchen von Ersthelfern und Notärzten erlag die 18-Jährige ihren schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. dpa