| 00:00 Uhr

Anne Zeyer stellt in der „Pilgerrast“ aus

Bexbach. Markt für Spielzeug und Kleider Die Elterninitiative der Freien Waldorfschule Bexbach veranstaltet den ersten Kleider- und Spielzeugmarkt am Sonntag, 18. Mai, unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und mehr“. red

Zwischen 13 und 16 Uhr wird in Bexbach, Parkstraße 1, verkauft. Einlass für die Verkäufer ist ab zwölf Uhr. Ab sofort können Tische gegen eine Gebühr von zehn Euro reserviert werden.

Tischreservierung und Infos bei Kerstin Dithmar, Tel. (0 68 41) 9 93 37 80.

Eltern-Tipps für Umgang mit Wut

Wer kennt das nicht: Eltern lassen sich von ihren Kindern "auf die Palme" bringen und sind kurz davor, dass ihnen der "Kragen platzt". Da ist guter Rat teuer. Am 15. Mai um 18 Uhr gibt der Diplom-Sozialpädagoge Manuel Höckel im Familienhilfezentrum Homburg in der Virchowstraße 5 gestressten Eltern zahlreiche Tipps im Umgang mit der Wut. Anhand praktischer Methoden wird im Workshop der Umgang mit der Wut und den sogenannten "negativen Gefühlen" bei Eltern sowie Kindern erarbe itet. Eintritt ist frei.

Künstler stellen im Bienenkorb aus

Eine neue Bilderausstellung ist im Bienenkorb in Wolfersheim zu sehen. Die Gersheimer Künstlerin Marianne Rauch stellt zusammen mit neun Workshop-Künstlern Bilder in Acryl und Aquarell aus. Der Bienenkorb ist immer montags und donnerstags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr sowie samstags von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Anne Zeyer stellt in der "Pilgerrast" aus



Unter dem Titel "Bauchpinseleien" zeigt die aus St. Wendel stammende Künstlerin Anne Zeyer in der "Pilgerrast" am Wallfahrtskloster in Blieskastel ihre Werke in Acryl. Zu sehen sind die Werke zu den Öffnungszeiten der Pilgerrast.

Gartenbauer tagen im Bürgerzentrum

Der Obst-und Gartenbauverein Frankenholz lädt alle Mitglieder für Samstag, 26. April, zur Mitgliederversammlung nach Frankenholz ins Bürgerzentrum ein. Beginn ist um 17 Uhr. Die Tagesordnung hängt am Brennhaus aus und ist im Internet unter www.ogv-frankenholz.de nachzulesen.

Kindermalkurse im Atelier und Malstudio

Die Künstlerin Rita Walle bietet montags, mittwochs und donnerstags in der Bezirkstraße 108 in Niederwürzbach Kindermalkurse an. Die Kurse finden jeweils von 16 bis 17.30 Uhr statt. In Atelier-Atmosphäre haben die Kinder (fünf bis 13 Jahre) die Möglichkeit, neue Maltechniken zu erlernen und fantasievolle Objekte zu gestalten.

Info, Tel. (0151) 23 64 25 55.