| 22:14 Uhr

Angeklagte sind voll schuldfähig

Frankenthal. Die beiden Angeklagten im Frankenthaler Prozess um den Mord an drei Georgiern können nach Einschätzung eines Gutachters voll zur Verantwortung gezogen werden. Der Heidelberger Psychiater Hartmut Pleines kommt in seinem Gutachten zu dem Ergebnis, dass die Männer voll schuldfähig sind

Frankenthal. Die beiden Angeklagten im Frankenthaler Prozess um den Mord an drei Georgiern können nach Einschätzung eines Gutachters voll zur Verantwortung gezogen werden. Der Heidelberger Psychiater Hartmut Pleines kommt in seinem Gutachten zu dem Ergebnis, dass die Männer voll schuldfähig sind. Er habe keine psychischen Erkrankungen erkennen können, sagte Pleines am Montag vor dem Landgericht Frankenthal. Bei dem 27 Jahre alten Somalier sei lediglich eine "leichte depressive Verstimmung" auszumachen. Der Prozess soll am morgigen Mittwoch mit den Plädoyers fortgesetzt werden.Neben dem Somalier ist ein früherer V-Mann des rheinland-pfälzischen Landeskriminalamtes angeklagt (wir berichteten). Die Männer sollen die Georgier am 30. Januar 2008 beim südhessischen Heppenheim umgebracht haben. Der Deutsch-Iraker und der Somalier beschuldigen sich gegenseitig der Tat. dpa