| 20:28 Uhr

Ärzte

Ärzte Zweibrücken und Contwig: Sa/So: Die zentrale Notrufnummer des diensthabenden Arztes für Zweibrücken und Contwig, Tel. (0 63 32) 56 82 56. Hornbach: Sa/So: Thomas Klein, Hauptstraße, Hornbach. Notdienst ab 8 Uhr bis zum nächsten Morgen 8 Uhr., Tel. (0 63 38) 3 14

Ärzte

Zweibrücken und Contwig:Sa/So: Die zentrale Notrufnummer des diensthabenden Arztes für Zweibrücken und Contwig, Tel. (0 63 32) 56 82 56.



Hornbach:Sa/So: Thomas Klein, Hauptstraße, Hornbach. Notdienst ab 8 Uhr bis zum nächsten Morgen 8 Uhr., Tel. (0 63 38) 3 14.

Bexbach, Limbach, Altstadt, Jägersburg (mit Websweiler und Altbreitenfelderhof): Eine tel. Anmeldung ist sinnvoll.Sa: Christel Mais, Jägersburg, Saar-Pfalz-Str. 84, Tel. (0 68 41) 7 38 77 oder Mobil: (0172) 6 804 717, ab 20 Uhr zusätzl. Tel. (0 68 41) 26 27. So: Christina Makuch, Frankenholz, Höcherbergstraße 137, 8 - 18 Uhr, Tel. (0 68 26) 70 01, ab 18 Uhr, Tel. (01 72) 8 03 16 83.

Blieskastel und Umgebung:Sa: Heinz Cordes, Lautzkirchen, Bliesgaustraße 65, Tel. (0 68 42) 23 26. So: Anja Hary, Blieskastel, Bliesgaustraße 21, Tel. (0 68 42) 5 07 04 04.

Homburg:Sa: Tarrach, Homburg, Warburgring 72, Praixis: 10 - 12 und 16 - 18 Uhr, Tel. (0 68 41) 1 89 89 50; übrige Zeit, Tel. (01 57) 71 70 99 30. So: Seidel Sabine, Erbach, Berliner Straße 106, Sprechstundenzeiten: 10 - 12 Uhr u. 16 - 18 Uhr, Tel. (0 68 41) 1 72 11 17; übrige Zeit, Tel. (01 71) 3 85 16 25 .

Westpfalz: Bereitschaftsdienst der Ärzte für den Notdienstbereich der Westpfalz im Westpfalz-Klinikum in Kusel, Flurstraße 1, Tel. (0 63 81) 93 59 35.Sa: Westpfalz: Bereitschaftsdienst der Ärzte für den Notdienstbereich der Westpfalz im Westpfalz-Klinikum in Kusel, Flurstraße 1, Tel. (0 63 81) 93 59 35..

Einöd und Ingweiler:Sa/So: Notfalldienst für den Stadtteil Einöd mit Ingweiler: Zu erfragen unter Tel. (0 63 32) 56 82 56.

Kleinblittersdorf, Bübingen, Bliesmengen-Bolchen und HabkirchenSa: Kleinblittersdorf, Bübingen, Bliesmengen-Bolchen und Habkirchen, Zentraler Bereitschaftsdienst in Saarbrücken: Saarl. Klinik Kreuznacher Diakonie EVK, Tel. (06 81) 38 36-700; Caritas-Klinik St. Theresai, Tel. (06 81) 4 06 - 12 34.

Kirkel, Oberwürzbach, Niederwürzbach, Seelbach, Hassel und Rohrbach:Sa: Kirkel, Oberwürzbach, Niederwürzbach, Seelbach, Hassel und Rohrbach: , Zentrale Notrufnummer für den Arzt am Wochenende u. an Feiertagen: Tel. (07 00) 28 80 28 80.

Kinder+Jugendärzte

HomburgSo: Notdienstpraxen der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte/-innen an der Kinderklinik der Universität Homburg, Tel. (0 68 41) 1 63 33 33.

HNO-Ärzte

HomburgSo/Sa: Dr. Hans-Jacob Schöndorf, Talstraße 55, Tel. (0 68 41) 50 61.

Zahnärzte

ZweibrückenSa/So: Dr. Dorothea Geber, Wallstr. 37, 66482 Zweibrücken, (06332) 75269. Notdienst samstags von 9 - 12 Uhr, sonntags u. feiertags von 11 - 12 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Anmeldung., Tel. (0 63 32) 7 52 69.

GersheimSa/So: Ingbert Sehmer, Tel. (0 6 8 43) 8 6 00, (0 6 8 43) 5 6 93.

HomburgSa/So: Dr. Burckhart Zwirner, Tel. (0 68 41) 33 70.

Apotheken

Telefonische Ansage Apotheken-Notdienst:Sa/So: Festnetz: 0180-5 - 25 88 25-PLZ (0,14 Euro/min), mobil: 0180-5-258835-PLZ (max 0,42 Euro/min), Zweibrücken.

Zweibrücken und Umgebung: 8.30 Uhr bis Folgetag 8.30 UhrSa: DocMorris-Apotheke, Zweibrücken, Hauptstraße 96, Tel. (0 63 32) 7 52 82. So: Schloß-Apotheke, Zweibrücken, Schloßplatz 12, Tel. (0 63 32) 35 64.

Homburg und HöcherberggebietSa: Apotheke am Bexbach, Bexbach, Rathausstraße 30, Tel. (0 68 26) 29 04. Rondell-Apotheke, Homburg, Eisenbahnstraße 32, Tel. (0 68 41) 40 48. So: Apotheke im Globus, Einöd, Neunmorgenstraße, Tel. (0 68 48) 2 06. Schloss-Apotheke, Jägersburg, Saarpfalzstraße 84, Tel. (0 68 41) 7 20 58.

St. IngbertSa: Würzbach-Apotheke, Niederwürzbach, Kirkeler Straße 21 a, Tel. (0 68 42) 74 99. So: Rohrbach-Apotheke, Rohrbach, Obere Kaiserstraße 128, Tel. (0 68 94) 5 23 45. Florian-Apotheke, Oberwürzbach, Hauptstraße 119, Tel. (0 68 94) 96 63 22.

Sozialstationen

ASB-Sozialstation:Sa/So: Die Pflegekräfte sind jederzeit über die Service-Zentrale 06332-4824-0 zu erreichen, Zweibrücken.

DRK-Sozialstation Zweibrücken:Sa/So: Schwester Birgit (16 - 22 Uhr), Zweibrücken, Tel. (0 15 20) 9 29 77 40. Schwester Rosi (6 - 13 Uhr), Zweibrücken, Tel. (0 15 20) 9 29 77 44. Schwester Simone (16 - 22 Uhr), Zweibrücken, Tel. (0 15 20) 9 29 77 43. Schwester Anja (6 - 13 Uhr), Zweibrücken, Tel. (0 15 20) 9 29 77 53. Schwester Simone (6 - 13 Uhr), Zweibrücken, Tel. (0 15 20) 9 29 77 43. Schwester Sabrina (6 - 13 Uhr), Zweibrücken, Tel. (0 15 20) 9 29 77 41.

Ökum. Sozialstationen

Zweibrücken-Ernstweiler, Bubenhausen, Eitersberg:Sa/So: Schwester Conny, Tel. (01 76) 11 35 41 10.

Zweibrücken-Ixheim, Wattweiler, Rimschweiler, Mittelbach, Hengstbach:Sa/So: Schwester Ulrike, Tel. (01 76) 11 35 41 09.

Zweibrücken-Niederauerbach, Mörsbach, Oberauerbach:Sa/So: Schwester Stefanie, Zweibrücken, Tel. (01 76) 11 35 41 24.

Zweibrücken-Stadtmitte, Fasanerieberg:Sa/So: Schwester Monika, Tel. (01 76) 11 35 41 06.

Bexbach:Sa/So: Schwester Petra J., Bexbach, Tel. (01 76) 11 30 91 36. Schwester Petra, Tel. 0176-11309106. Schwester Marion, Tel. 0176-11209101., Tel. (01 76) 11 30 91 31.