Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 23:27 Uhr

A 8 nach zwei Unfällen über Stunden gesperrt

Perl. Nach zwei Unfällen mit vier Fahrzeugen musste die Autobahn A 8 in Fahrtrichtung Luxemburg gestern Mittag zwischen Wellingen und Borg für drei Stunden voll gesperrt werden. Ein Auto geriet laut Polizei wegen einsetzenden Hagelregens und zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen einen rechts fahrenden Lastwagen

Perl. Nach zwei Unfällen mit vier Fahrzeugen musste die Autobahn A 8 in Fahrtrichtung Luxemburg gestern Mittag zwischen Wellingen und Borg für drei Stunden voll gesperrt werden. Ein Auto geriet laut Polizei wegen einsetzenden Hagelregens und zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen einen rechts fahrenden Lastwagen. Infolge des ersten Unfalls kam es zu einem weiteren Auffahrunfall, bei dem ein Auto ebenfalls gegen einen Lastwagen prallte. Die Beifahrerin dieses Wagens wurde schwer verletzt. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe von 35 000 Euro aus. red