| 00:00 Uhr

14 Fahrer bei Lkw-Kontrolle aus Verkehr gezogen

Wörrstadt. Bei einer zweitägigen Kontrolle von Lastwagen an der Autobahn A 61 hat die Polizei 14 Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Sie fuhren länger als die zulässigen zehn Stunden, hatten die Ladung nicht ordentlich gesichert oder keine zulässigen Papiere, wie die Polizei gestern in Wörrstadt mitteilte. Agentur

Insgesamt wurden 87 Fahrzeuge überprüft, bei 57 davon hatten die Kontrolleure etwas zu beanstanden. Rund 50 Beamten der Landespolizei, des Landeskriminalamtes, des Landesamtes für Umweltschutz und der Gewerbeaufsicht waren im Einsatz.