Der Literarische Verein fördert das literarische Schaffen in der Pfalz

„Vom Klang der Welten“ in der Pfalzbibliothek

Zweibrücken/Kaiserslautern. (red) Seinen neuen Gedichtband „Vom Klang der Welten und Zeiten“ stellt der Literarische Verein der Pfalz am Samstag, 22. Februar, um 11 Uhr in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern vor. Acht pfälzische Autorinnen und Autoren geben Kostproben zum Besten, und zwar Renate Demuth, Peter Herzer, Uwe Kraus und Helga Schneider aus Kaiserslautern, Barbara Franke aus Zweibrücken, Thomas M. Mayr aus Kirchheimbolanden und Katrin Kirchner aus Mutterstadt. mehr