FDP

Datenschutz bestätigt Sicherheitslücke bei Briefwahl

Blieskastel. Im Vorfeld der diesjährigen Kommunalwahl hatte die FDP auf Datenschutzmängel bei der Briefwahl hingewiesen. Je nach verwendeter App, mit der der QR Code gescannt wird, war es möglich, dass Dritte die personenbezogenen Daten des Wählers, einschließlich Geburtsdatum, erhalten. „Man hätte das durch eine einfache Sicherheitsmaßnahme, nämlich eine PIN auf dem Schreiben, beheben können, ohne dass der digitale Antrag aufwendiger oder umständlicher gewesen wäre“, betont Ralf Armbrüster, Vorsitzender der FDP in Blieskastel. Von redmehr



Polizeimeldung

Brandstiftung war Ursache für Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Bobenheim. Das Feuer im Keller einer Flüchtlingsunterkunft in Bobenheim (Rhein-Pfalz-Kreis) ist den Behörden zufolge auf Brandstiftung zurückzuführen. Dies sei das Ergebnis einer Prüfung durch den Brandgutachter, teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Mittwoch mit. „Konkrete Anhaltspunkte für ein fremdenfeindliches Motiv sind weiterhin nicht vorhanden“, hieß es. mehr

Architektur

Besucher drängen in neue James-Simon-Galerie in Berlin

Berlin. Großer Andrang am ersten Besuchertag der neuen James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel: Bis zum Samstagnachmittag seien bereits 13 000 Menschen gekommen, teilte eine Sprecherin der Staatlichen Museen zu Berlin mit. „Das ist mehr als wir erwartet haben.“ Die nach dem Kunstsammler James Simon (1851-1932) benannte Galerie von Star-Architekt David Chipperfield in Berlin-Mitte kostet keinen Eintritt und dient künftig als Empfang und Servicestation für das Ensemble aus Pergamonmuseum, Alter Nationalgalerie, Bode Museum, Altem Museum und Neuem Museum. mehr

Sportunterricht

Lehrer warnen vor Völkerball in saarländischen Schulen

Saarbrücken. Viele kennen das Spiel noch aus dem Sportunterricht: Beim Völkerball müssen sich die Spieler zweier Mannschaften gegenseitig mit Bällen abwerfen. Nun steht das Spiel mächtig in der Kritik. „Die Durchführung von Völkerball im Schulsport lehne ich ab, sofern keine entsprechende Aufarbeitung durch die Lehrer stattfindet“, sagte der Präsident des saarländischen Sportlehrerverbandes, Georg Wydra. Von mad/SZmehr