| 22:59 Uhr

Haftbefehl wegen versuchten Mordes
Mann würgt Frau bis zur Bewusstlosigkeit

Landau . Weil ein Mann in Landau seine Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt hat, wird gegen ihn wegen versuchten Mordes ermittelt. Wie die Polizei gestern mitteilte, sitzt der 42-jährige Asylbewerber aus Afghanistan in Untersuchungshaft.

Er hatte seine Frau am Donnerstagnachmittag in der Wohnung gewürgt und ließ erst von ihr ab, als die Kinder dazu kamen. Die Frau war den Angaben zufolge zwischenzeitlich bewusstlos. Sie flüchtete zu einer Freundin und zeigte ihren Mann am Freitag an. Noch am Abend wurde er festgenommen.