| 23:00 Uhr

Verfolgungsjagd
Mann versucht kilometerlang die Polizei abzuhängen

Neustadt/Weinstraße. Ein Autofahrer hat in Rheinland-Pfalz über eine Strecke von etwa 20 Kilometern versucht, die Polizei abzuschütteln. Beamte wollten den 31-Jährigen am späten Donnerstagabend in Neustadt kontrollieren.

Statt anzuhalten, habe der Mann aber Gas gegeben und noch im Ort auf mehr als 100 kmh beschleunigt. In Dannstadt-Schauernheim bremste der Mann und versuchte, zu Fuß zu flüchten. Dabei konnte er festgenommen werden. Im Auto fanden die Beamten Drogen und ein Messer.

(dpa)