| 23:43 Uhr

20-Jähriger ist polizeibekannt
Mann verletzt Ex-Freundin und behindert Sanitäter

Völklingen. (dpa) Ein polizeibekannter 20-jähriger Mann hat Rettungssanitäter daran behindert, seine verletzte Ex-Freundin zu versorgen. Es habe sich herausgestellt, dass er seine gleichaltrige ehemalige Lebensgefährtin zuvor bei einem Streit durch einen Tritt ans Bein verletzt hatte, teilte die Polizei mit.

Die junge Frau kam ins Krankenhaus, der Mann wurde nach dem Vorfall am Dienstagmittag mitgenommen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung.

(dpa)