| 22:22 Uhr

27-Jähriger vor Gericht
Mann gesteht Missbrauch von einem Jungen in Jugendcamp

Bad Kreuznach. Ein Mann aus dem Kreis Bad Kreuznach hat vor Gericht den sexuellen Missbrauch eines Jungen vor fast zwei Jahrzehnten gestanden. Er habe die Vorwürfe beim Prozess gestern in vollem Umfang eingeräumt, sagte ein Sprecher des Landgerichts Bad Kreuznach.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, sich bei einer Sommerfreizeit als Betreuer mehrfach an dem damals Zehnjährigen vergangen zu haben.

(dpa)