| 20:15 Uhr

Mann fährt Ehefrau absichtlich mit Auto an

Bitburg. Ein 56-jähriger Mann hat gestern Morgen kurz nach sieben Uhr in Bitburg seine Ehefrau auf einem Gehweg absichtlich angefahren.

Das hat die Polizei mitgeteilt. Die Frau fiel zu Boden, konnte sich nach Polizeiangaben aber in einen Hauseingang retten. Das Opfer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Hintergrund des Vorfalls dürften Beziehungsstreitigkeiten des Paares sein. Der Autofahrer flüchtete nach der Attacke. Das Auto wurde später in Bitburg verlassen aufgefunden. Der Fahrer flüchtete und wird von der Polizei gesucht.