| 23:58 Uhr

Eineinhalb Meter lang
Mainzer findet Flugzeugteil im Garten

Mainz. Ein womöglich von einem Flugzeug stammendes Gummiteil hat ein Mainzer in seinem Garten gefunden. Der Gegenstand sei anderthalb Meter lang und habe stark nach Treibstoff gerochen, teilte die Polizei gestern mit.

Der Finder wohnt in der Einflugschneise des Frankfurter Flughafens. „So etwas kommt immer mal wieder vor“, sagte ein Sprecher der Polizei.