| 23:10 Uhr

Durchfahrtsverbot missachtet
Lkw beschädigt denkmalgeschützte Mauer in Neustadt

Neustadt/Weinstraße . Die Missachtung eines Durchfahrtverbots an einem denkmalgeschützten Weg in Neustadt ist einen Lastwagenfahrer teuer zu stehen gekommen. Er habe am Dienstag mit dem Lkw eine ebenfalls denkmalgeschützte Stützmauer beschädigt, teilte die Polizei mit.

Der 56-jährige war so weit auf der alten Römerstraße gefahren, bis diese so eng wurde, dass er nicht mehr weiter kam. Als er rückwärts aus der Engstelle fahren wollte, prallte der Lkw gegen die Mauer.