| 23:39 Uhr

Handy am Steuer
Lastwagenfahrer mit fast zwei Promille unterwegs

Saarbrücken. Mit fast zwei Promille im Blut und einem Mobiltelefon in der Hand ist ein Lastwagenfahrer im Saarland auf der Autobahn A 6 Schlangenlinien gefahren. Die deutsche und französische Polizei konnten den Mann gestern kurz hinter der Grenze auf französischem Gebiet stoppen, wie die Bundespolizei mitteilte.

Zuvor hatte eine Autofahrerin die Polizei alarmiert, weil ihr der 34-Jährige auf seiner Fahrt in Richtung Frankreich aufgefallen war. Er habe massiv den Verkehr gefährdet, schrieb die Polizei. Laut eigener Aussage hatte der Mann während der Fahrt sein Handy bedient. Dies schützte ihn nicht vor einem Alkoholtest, der rund 1,9 Promille ergab. Die französischen Behörden leiteten ein Strafverfahren gegen den 34-Jährigen ein.

(dpa)