| 23:20 Uhr

Bei Baggerarbeiten in Enkenbach-Alsenborn
Knochenfund sorgt für Polizeieinsatz

Enkenbach-Alsenborn. Ein Knochenfund bei Baggerarbeiten in Enkenbach-Alsenborn hat für einen Einsatz der Polizei gesorgt. Zunächst sei unklar gewesen, ob es sich um menschliche oder tierische Knochen handele, teilte die Polizei gestern mit.

Die Baggerarbeiten am Dienstagmittag auf einem privaten Grundstück am Waldrand wurden eingestellt und die Knochen von Experten der Spurensicherung und der Gerichtsmedizin begutachtet. Nach den ersten Einschätzungen handelt es sich um tierische Knochen. Diese wurden für weitere Untersuchungen an die Gerichtsmedizin übergeben.