| 20:42 Uhr

Zähler werden abgelesen
Zählerstände werden wieder abgelesen

Zwischen dem 10. und 18. Dezember werden in der Gemeinde Kirkel die Strom-, Gas- und Wasserzähler –  einschließlich der Photovoltaik- und Blockheizkraftwerkzähler – von einem Dienstleister der Gemeindewerke abgelesen. Von red

Die Mitarbeiter könnten sich mit einem Dienstausweis legitimieren. Die Ableser sind in der Regel von montags bis freitags jeweils zwischen 8 und 18 Uhr und samstags zwischen 9 und 15 Uhr unterwegs. Kunden, die zur Ablesung nicht angetroffen werden, erhalten eine Benachrichtigungskarte, auf der die Zählerstände und das Ablesedatum auf dem Postweg (portofrei) mitgeteilt werden können.