| 20:17 Uhr

Körperverletzung in Kirkel-Neuhäusel
Unbekannte prügeln an Karfreitag auf 46-Jährigen ein

Kirkel-Neuhäusel. Am Karfreitag kam es vor dem Anwesen 2 in der Blumenstraße in Kirkel-Neuhäusel zu einer tätlichen Auseinandersetzung auf offener Straße. Hierbei wurde nach Angaben der Polizei ein 46-jähriger Mann aus Neunkirchen während eines verbalen Streites mit einer dreiköpfigen Gruppe aus Männern von ihnen mit Fäusten gegen den Kopf geschlagen. Der Geschädigte wurde hierdurch leicht verletzt und erlitt eine Prellung an der linken Schläfe und eine Einblutung am linken Auge. Im Anschluss entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung zu Fuß. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bislang unklar. Der Geschädigte wurde ins Uniklinikum in Homburg eingeliefert, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter. Von red

Täterhinweise an die Polizeiinspektion in Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.